Beta 0.6 veröffentlicht!

Neues Design – neue Features, so lässt sich das Release 0.6 treffend beschreiben.

Das wohl herausragendste neue Feature ist die Einführung von Gruppenchats. Innerhalb dieser ist es möglich mit mehreren Personen gleichzeitig Nachrichten auszutauschen. Nach und nach werden wir die bereits bekannten Funktionen wie das Übertragen von Dateien und Bildern für die Gruppenchats hinzufügen.

Weitere Änderungen sind unter anderem:

  • Anpassung der Oberfläche auf das Material Design
  • Hinzufügen der Grafiken auch für Geräte mit höherer Auflösung
  • Client besteht nun auf Diffie-Hellman Verbindung zum Server
  • Überarbeitete Benachrichtigungen über empfangene Nachrichten
  • Anpassen der Menüstruktur für eine übersichtlichere Bedienung
  • Anpassungen für neuste Androidversionen

Da die neue Version durch den Play Store stufenweise verteilt wird, ist das Feature nicht auf allen Geräten gleichzeitig verfügbar. Das kann dazu führen, dass ein Kontakt Ihre Gruppeneinladung nicht annehmen kann und diese erst erhält, sobald für dessen Gerät ebenfalls die neue Version durch den Play Store bereitgestellt wird.

CYA.IM trotz Logjam-Attacke sicher

Bereits vor einigen Tagen wurde publik, dass viele verschlüsselte Verbindungen, die auf Diffie-Hellman beim Schlüsselaustausch setzen, angreifbar sind.

Bei CYA habe wir jedoch von Beginn an auf DH-Primzahlen mit einer Länge von 2048 bit gesetzt. Auch beim SSL-verschlüsselten Login-Vorgang werden nur aktuell als sicher bezeichnete Ciphers verwendet. Somit sind nach aktuellem Stand nicht nur die zukünftig Nachrichten, sondern auch die bereits in der Vergangenheit versandten Nachrichten sicher.

Server Update durchgeführt

Um die neuen Features des Clients zu unterstützen wurde nun auch auf dem Server ein Update durchgeführt.

Nun können die Features durch Updates der Clients nach und nach freigeschaltet werden.

Beta 0.5 Prerelease veröffentlicht!

Die Beta in der Version 0.5 Prerelease des CYA-Clients wurde im Play Store veröffentlicht.

Diese Version beinhaltet den ersten Schritt zur Einführung des Diffie-Hellman Schlüsselaustauchs. Dabei werden die Schlüssel für eine Nachricht nicht mehr wie bisher verschlüsselt mitgeschicket, sondern vorher vereinbart.

  • Verbesserte Kontaktlisten- und Nachrichtenlistenansicht
  • Englische Übersetzung als Standard hinzugefügt
  • Registrieren aus Staaten der Europäischen Union und anderer Länder zugelassen
  • Vorversion zur Implementierung von erhöhter Verschlüsselung für Nachrichten und Dateitransfers (Diffie-Hellman, 256bit)
  • Hinzufügen von Verschlüsselungsbibliothek zur Unterstützung der Verschlüsselung (SpongyCastle)
  • Fehlerbehebungen in Netzwerk- und Dateitransfercode
  • Update auf Android 5

Wartungsarbeiten

Von Freitag 06.06.2014 ab 23 Uhr bis Samstag 07.06.2014 11 Uhr finden Wartungsarbeiten am CYA Server statt. Während dieser Zeit ist der Dienst nicht erreichbar und damit auch kein Nachrichten- und Dateiversand sowie Neuregistrierungen möglich.

Update 07.06, 11:45: Die Wartungsarbeiten sind mit leichter Verzögerung abgeschlossen worden und der Dienst ist wieder vollständig verfügbar.

Beta 0.4 veröffentlicht!

Die Beta in der Version 0.4 des CYA-Clients wurde im Play Store veröffentlicht. Es kann einige Zeit dauern bis das Update auf ihrem Smartphone eingespielt wird.

  • Mit der Version 0.4 freuen wir uns die erste Version des Dateitransfers zu veröffentlichen. Bis jetzt sind nur Dateien bis 10MB möglich – die Dateiübertragung für größere Dateien befindet sich noch in der Testphase.
  • Ebenso ist es auf vielfachen Wunsch hin, ab sofort möglich das Symbol in der Benachrichtigungsleiste in den Einstellungen auszublenden. Diese Änderung wird allerdings erst nach einem Neustart des Clients vollständig wirksam.
  • Auf neue Nachrichten machen ab jetzt gesonderte Benachrichtungen in der Benachrichtungsleiste aufmerksam. Mit diesen kann auch direkt in das Nachrichtenfenster gewechselt werden.
  • Es gibt ab dieser Version Systemnachrichten die auf besondere Ereignisse in der Kommunikation aufmerksam machen, zum Beispiel wenn der Gegenüber seinen Verschlüsselungsschlüssel ändert.
  • Wie angekündigt tauschen wir wegen des Heartbleed getauften Fehlers die Serverzertifikate aus.

Beta 0.4 kommt am 1. Mai

Am 1. Mai planen wir ein Release, dass das lang ersehnte Feature Dateitransfers beinhaltet.
Da auch wir OpenSSL verwenden und dieses durch den Heartbleed genannten Fehler verwundbar war, werden wir sämtliche Zertifikate austauschen, obwohl keinerlei Verdacht auf einen Einbruch besteht.
Aufgrund der umfassenden Änderungen ist ein Update des Clients zwingend.

Beta 0.3 veröffentlicht!

Die Beta 0.3 des CYA-Clients wurde im Play Store veröffentlicht. Es kann einige Zeit dauern bis das Update auf Ihrem Smartphone ankommt.

Unter Anderem mit folgenden Features:

  • Individueller Farbgebung für das Nachrichtenfenster: Verändern Sie die Farben im Nachrichtenfenster zu Ihren Wunschfarben! Dazu tippen Sie einfach den Bereich ein den Sie anpassen möchten. (im Reiter “Farben” in den Einstellungen)
  • Verbindungseinstellungen: Sie bevorzugen es Nachrichten direkt zu bekommen ohne den Umweg über Push-Nachrichten zu gehen? Ab jetzt können Sie durchgehend verbunden bleiben oder auch Push-Nachrichten ausschalten um Nachrichten erst dann zu bekommen, wenn Sie Ihr Smartphone wieder benutzen. (im Reiter “Lokal” in den Einstellungen)
  • Laden Sie Ihre Kontakte direkt ohne Umwege zu CYA ein: Einfach aus dem Telefonbuch auswählen und den Kontakt informieren. Dabei wird die Handynummer an den CYA-Server übertragen. Stellen Sie bitte vorher sicher, dass Ihr Kontakt mit der Übertragung seiner Handynummer einverstanden ist. (im Optionsmenü der Kontaktliste unter “RefCode anfordern”)
  • Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand: In der neuen Version ist ein Newsticker integriert mit dem Sie auf bevorstehende Wartungen oder Updates von CYA informiert werden. Die News können durch ein langes Berühren ausgeblendet werden. (unterer Rand der Kontaktliste)

Wartung beendet!

Der Server ist nun erfolgreich umgezogen und gewartet worden. Wir möchten uns an dieser Stelle bei unserem Admin bedanken und entschuldigen uns nochmals für den Ausfall.

Server nicht erreichbar!

Leider ist der CYA Server zur Zeit nicht erreichbar.

Die Wartungsarbeiten werden voraussichtlich bis morgen Abend (19.01.14) dauern. In dieser Zeit können sich keine neuen Benutzer registrieren, Nachrichten verschickt oder empfangen werden.

Wir möchten uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Update (19.01.2014, 21Uhr): Leider verzögert sich das Ende der Wartung noch um unbestimmte Zeit. Sobald genauere Informationen verfügbar sind werden wir diese umgehend hier veröffentlichen.